Bodo Lappe Weg

Der TC-Weiden bedankt sich beim Vereinsmitglied Bodo Lappe für seine großzügige Unterstützung, indem er dem neuen Weg seinen Namen gibt. 

Mit seiner Hilfe wurde der unbefestigte Trampelpfad an der Ost-Seite des Clubheims zu einem schmucken Weg, der jetzt zu Recht Bodo Lappes Namen trägt: Bodo-Lappe-Weg

Jetzt Mitglied werden für 99,- Euro

Nutzten Sie unser Schnupperangebot und werden ab dem 1. August Mitglied im TCW mit vollem Spielrecht bis Ende der Sommersaison (erfahrungsgemäß Ende Oktober). 
Aktive Mitglieder zahlen 99,- Euro, alle anderen (Teilzeit-, Zweitmitglieder, Studenten und Kinder) zahlen nur 49,- Euro für das Jahr 2015 und erst ab 2016 den vollen Beitrag. Die Mitgliedschaft kann frühestens zum Jahresende 2016 gekündigt werden.  
Also sofort zuschlagen und gerne weitersagen Lächelnd 
Hier gibt es den Antrag 

Nane Wiemann wird Kölner Stadtmeisterin

Zum zwölften Mal wurden auf der Anlage des TCW die offenen Kölner Stadtmeisterschaften ausgetragen. Vom 1. bis zum 5. Juli wurde um Ranglistenpunkte, Lk-Punkte und natürlich um den Titel "Kölner Stadtmeister/in" gespielt. In 6 Altersklassen fanden hochklassige und hart umkämpfte Matches statt. Wir freuen uns sehr, dass eine TCW'lerin es geschafft hat und sich den Titel holen konnte. Herzlichen Glückwunsch an Nane Wiemann zum Sieg bei den Damen 40 (auf dem Bild rechts) und an Norbert Schreiner, der es als weiterer TCW'ler ebenfalls bis ins Finale der Herren 50 schaffte und sich dort nur knapp geschlagen geben musste.  

Herren bleiben in der 1.Verbandsliga

Durch einen gewaltigen Kraftakt gelang es der 1.Herrenmannschaft des TCW den Klassenerhalt in der 1.Verbandsliga zu sichern. Durch einen 5:4 Sieg am vorletzten Spieltag in Lechenich erarbeiteitete sich das Team noch die Chance am letzten Spieltag, mit einem 6:3 Sieg gegen den TC Ville die Klasse zu halten. Leider stand es nach den Einzeln nur 3:3 und alle drei Doppel mussten gewonnen werden... was dann, nicht zuletzt dank der tollen Unterstützung zahlreicher TCW-Fans auch noch gelang. Standesgemäß im Champions-Tie Break konnte der entscheidende Punkt mit 10:8 "eingetütet" werden, um die Klasse zu halten. Danach wurde bis spät in die Nacht gefeiert und wir hoffen sehr, dass wir noch weitere Erfolge der TCW-Teams so ausführlich "feiern" dürfen...  

Herren 70 sichern sich den Verbleib in der Regionalliga

Durch einen glatten 5:1 Sieg bei BW Heiligenhaus, sicherte sich unser Herren 70 Regionalligateam den Verbleib in der höchsten deutschen Spielklasse. Zuvor wurde durch ein 3:3 gegen DSD Düsseldorf, ein 4:2 gegen den Korschenbroicher TC und einem glatten 6:0 gegen den ESV SW Münster die Basis für den guten 5.Platz gelegt. Wir gratulieren den Spielern, Heinz Pütz, Klaus Wilhelm Müthrath, Karl-Heinz Jürges, Maximilian Roeder und Bernhard Gabelin zu diesem tollen Erfolg. Mit Manfred Lesch hat das Team einen sehr erfahrenen Mannschaftsführer, der seit Jahren dafür sorgt, dass der TCW in dieser hohen Klasse vertreten ist und dies hoffentlich auch im nächsten Jahr wieder schafft...